Nergal

Die uralte, und beinahe in Vergessenheit geratene Gottheit “Nergal”, Gott der Verstossenen, wacht über all die, von der Gesellschaft Ungewollten und Verstossenen. Er strebt nach Abweichung, Antagonie und Widerspruch zwischen intelligenten Wesen. Nur aus Konflikt und Andersartigkeit kann wahre Kreativität und Wachstum entstehen.

Er ist der Feind von Harmonie und Toleranz, obwohl Er selbst alle Aussenseiter bei Sich aufnimmt. Mit dem Wachstum von Zivilisation und etablierte Ordnung ist Er immer weiter in Vergessenheit geraten. Doch gerade das Grøndal, der Schmelztigel und die äusserste Grenze der Gesellschaft, bietet den lang ersehnten Nährboden für die Art von Konflikt, welche Nergal wieder zum Aufstieg verhelfen kann.

Nergal

Grøndal jonasblatter jonasblatter